David Erler

Altus - Countertenor - Kontratenor

Herzlich willkommen auf meinen Internetseiten!

Sie können sich hier umfassend über mich und meine Arbeit als Sänger und Herausgeber informieren und über meine Termine und Veröffentlichungen auf dem Laufenden halten.
Für (An-)Fragen, Wünsche und Anregungen oder auch einfach für freundliche Grüße können Sie zudem sehr gern Kontakt mit mir aufnehmen, ich freue mich auf Ihre Post!

Freunde können – gleichsam als ganz persönliche Mäzene – meine Arbeit außerdem gern auch direkt unterstützen, damit ich auch in Zukunft Musik zu „Gottes Ehre und Recreation des Gemüths“ (J.S.Bach) machen kann.

Ihr / Euer

David Erler

 

Aktuelle Neuigkeiten

Händels „Messiah“

Ich freue mich sehr über eine ganz aktuelle Rezension, die ich nach meiner Mitwirkung an dem Konzert mit Händels „Messiah“ lesen konnte. DIE RHEINPFALZ spricht von „einem der brillantesten Countertenöre überhaupt derzeit“ – welche Ehre! Vielen Dank! Mit den vielen Jahren Erfahrung, die ich mit der Altrolle im „Messiah“ mittlerweile habe, meine ich, dem Werk […]

Continue reading

Von Weihnachten zur Passion

Der Weihnachtsfestkreis ist noch nicht vergangen, da klopft die Passionszeit bereits an die Tür: nämlich in Form einer neuen CD! Im Januar 2019 durfte ich mit dem Ensemble Weser-Renaissance bereits das vierte Jahr in Folge in Wolfenbüttel zu Gast sein, jeweils mit Musik von Komponisten, die eng mit der Musikgeschichte dieser ehemaligen Residenzstadt verbunden sind. […]

Continue reading

Gesegnetes Weihnachtsfest!

Ich wünsche allen Besuchern meiner Website ein gesegnetes und fröhlich-besinnliches Weihnachtsfest! Wer auch am Heiligabend nicht auf Barockmusik verzichten will, der kann zum Beispiel um 20 Uhr im Isländischen Rundfunk eine Übertragung von Georg Friedrich Händels „Messiah“ erleben. Es handelt sich dabei um den Mitschnitt eines Konzertes vom 07.12.2019 in der Hallgrimskirkja Reykjavík, bei dem […]

Continue reading

Aktuelle Videoempfehlungen

Johann Sebastian Bach: „Cum Sancto Spiritu“ aus BWV 232
Teaser für die Gesamtaufnahme bei allofbach.com – hieraus stammt auch das „Agnus Dei“:

 

Johann Sebastian Bach: „Erbarme dich “ aus BWV 244